Über DIFET

Neue Elektromobilität

Der Elektromobilitätsmarkt wächst weltweit. Durch viele Spezifikationen und Rahmenbedingungen bei diesem Antrieb, wie geringe Reichweite und Tankfüllungen muß sich auch das individuelle Nutzerverhalten ändern. Die Entwicklung zukunftsfähiger Technologien erfordert daher gerade in Hinblick auf das Automobil weitreichendes Umdenken. Mit dem Wandel hin zur Elektromobilität zeichnet sich eine Verhaltenänderung ab.

Das Deutsche Institut für Energietransparenz (DIFET) erforscht daher, wie die Elektrifizierung der Straßenfahrzeuge - von Hybridkonzepten bis zum komplett elektrisch betriebenen Auto - auf das individuelle Verbraucherverhalten auswirkt.

Bei Fragen oder Anregungen: forschung@difet.de